Kategoriearchiv: Allgemein

UNSERE TIPPS FÜR DIE RICHTIGE ANSCHLUSSFINANZIERUNG

admin/ Februar 17, 2017/ Allgemein

UNSERE TIPPS FÜR DIE RICHTIGE ANSCHLUSSFINANZIERUNG Haben Sie ein laufendes Immobiliendarlehen, das bald zur Verlängerung ansteht? Rechnen Sie damit, dass nach Ablauf der Sollzinsbindung noch eine Restschuld übrig ist, für die Sie eine Anschlussfinanzierung benötigen werden? Dann gehören Sie zu dem Personenkreis der schon bald eine Entscheidung treffen, und sich zwischen einem Prolongationsangebot oder doch einer Umschuldung festlegen muss. Unser Tipp: Wer sich bei dem aktuell noch niedrigem Zinsniveau bereits vorzeitig einen guten Zinssatz für die Zukunft sichern will, sollte evtl. über die Möglichkeit eines Forwarddarlehen nachdenken. Was ist eine Prolongation? Bei einer Prolongation, erhalten Sie ca. 3-6 Monate vor Ablauf Ihrer Zinsbindung ein Angebot über den weiteren Verlauf Ihrer  Finanzierung Ihres bisherigen Darlehensgebers für Ihr Immobiliendarlehen. Als Kunde Ihrer Bank unterschreiben Sie dabei eine neue Zinsvereinbarung und das Darlehen für Ihre Hausfinanzierung läuft mit den neuvereinbarten Konditionen weiter. Für Sie als Darlehensnehmer ist dieses Verfahren sehr einfach und unkompliziert. Allerdings ist sich dessen auch Ihre Bank bewusst, deshalb muss das Angebot Ihrer Bank nicht unbedingt das günstigste sein. Deshalb raten wir von baufi-aspekt dass Sie rechtzeitig, vor Ablauf Ihrer Sollzinsbindung, Angebote für Ihr Immobiliendarlehen von verschiedenen Finanzpartnern anfordern und sorgfältig vergleichen und eventuell  eine Umschuldung bevorzugen, denn damit können Sie einige tausende von Euros einsparen. Unsere Finanzierungexperten von baufi-aspekt können kostenlos diesen Vergleich der Banken für Sie durchführen. Vereinbaren Sie hier ein Beratungstermin Was ist eine Umschuldung? Bei der Umschuldung Ihres aktuellen Darlehens, nach Ablauf der Zinsbindung, schließen Sie eine so genannte Anschlussfinanzierung für Ihre Immobile mit einem neuen Darlehensgeber ab. Da die meisten neuen Darlehensgeber

Weiterlesen

UNSER WEGWEISE FÜHRT SIE SICHER IN IHR EIGENHEIM

admin/ Februar 10, 2017/ Allgemein

Eine Baufinanzierung erfordert genaue Planung. Um Ihren Plan von der eigenen Immobilie zu realisieren, ist eine zukunftsorientierte Kalkulation unerlässlich. Die nachfolgenden 8 Punkte sollten Sie bei der Planung Ihrer Baufinanzierung unterstützen. Damit Ihr Traum vom Eigenheim bald realisiert wird. Welche Immobilie kann ich mir leisten? Am Anfang der Planung für die neue Immobilie steht ein knallharter aber vor allem ehrlicher Kassensturz ganz oben auf Ihrer Liste. Sie müssen anhand Ihrer Einkommensunterlagen, die Höhe der monatlichen Kosten für die monatliche Darlehensrate ermitteln. Wie viel Euro können Sie monatlich für die Kreditrate (Zins + Tilgung) der Finanzierung aufbringen. In Ihre Einkommensbetrachtung sollten Sie nur regelmäßige Einkünfte, die langfristig zur Verfügung stehen, einbeziehen. Ihrem monatlichen Geldeingang sollten Sie Ihre monatlichen Ausgaben gegenüber stellen. Was sehr oft vergessen wird sind Aufwendungen die nur ein- bis zweimal im Jahr anfallen (Versicherungsbeiträge, Urlaub, Vereinsbeiträge etc.) In den meisten Haushalten setzen sich die Kosten aus folgenden Positionen zusammen: Lebenshaltungskosten (je nach Anspruch und Möglichkeiten, rund 600 bis 800 Euro für die erste Person, für jede weitere ca. 150 bis 200 Euro) Wohnungsnebenkosten (Strom, Wasser etc.) Telefon, Internet, Mobilfunk Rundfunk- und Fernsehen Versicherungen ( Haftpflichtvers. / Hausratvers. / Krankenzusatzvers. ) Kfz-Kosten ( Benzin / KFZ-Steuer / Reperaturen / Neuanschaffungen ) Aufwendungen für Sparverträge oder Altersvorsorge ( Bausparverträge, Lebensversicherungen / Rentenversicherungen / Berufsunfähigkeit Vers.) Kreditraten (bereits bestehende Kredite / Leasing oder Darlehen) Aus der Aufstellung zwischen Einkommen und Ausgaben ergibt sich das für Sie frei verfügbares Einkommen (Überschuss), aus dem Sie die monatlichen Darlehensraten für Ihre Immobilie tragen müssen. Die Höhe Ihrer derzeitigen Mietkosten ist ein

Weiterlesen

GLÜCKSPRINZIP IMMOBILIE

admin/ Januar 27, 2017/ Allgemein

GLÜCKSPRINZIP IMMOBILIE Nach der Frage, welche Dinge die wichtigsten im Leben der Deutschen sind, nennen 96 % der Befragten ein eigenes gemütliches Zuhause. Damit platziert sich die eigene Immobilie direkt hinter der eigenen Gesundheit auf Platz 2 der Rangliste nach dem Glücksprinzip. Die eigenen vier Wände gehört zu den obersten Glücksfaktoren der Deutschen. Zu den besonderen Glücksmomenten im Leben der Deutschen gehört der Einzug in das neue Haus. Die Deutschen empfinden diesen Moment als besonders zufriedenstellend und sind zu diesem Zeitpunkt besonders glücklich. Der Glücksbarometer ist auf dem höchsten Niveau. Was Eigenes zu besitzen bestärkt das Glücksgefühl zusätzlich. So sehen die Deutschen ihren Wohntraum 8 von 10 Deutschen sind überzeugt, dass sich ihr Traum vom Wohnglück in der eigenen Immobilie und nicht im Mietobjekt erfüllt. Bei drei Viertel aller Mieter besteht dringender Wunsch nach den eigenen vier Wänden. Was im Leben der Deutschen wichtig ist! Gesundheit ist laut der Studie das wichtigste und belegt somit den ersten Platz auf der Glücksgefühlskala. Das antworten 99% der Deutschen wenn sie gefragt werden, was ihnen im Leben wichtig ist – das eigene Zuhause liegt für die meisten Befragten allerdings mit nur drei Prozentpunkten weniger auf Platz 2. Seit 2015 hat sich einiges zum Thema Absicherung im Alter getan und nimmt an Bedeutung zu. Die Wichtigkeit einer vernünftigen Altersvorsorge ist um zwei Prozentpunkte auf 94% gestiegen. Gründe für die Änderung der Wohnsituation Warum wollen die Deutschen Ihre Wohnsituation verändern und umziehen? Als prägender Grund, um über die Änderung der Wohnsituation nachzudenken, ist abgesehen von den zwei Hauptgründen wie Familienplanung und beruflicher

Weiterlesen

8 GOLDENE TIPPS FÜR DIE RICHTIGE AUSWAHL EINES IMMOBILIENDARLEHENS

admin/ Januar 13, 2017/ Allgemein

Eine Immobilie zu bauen oder zu kaufen ist eines der größten Entscheidungen in Ihren Leben, an das man sich als Privatperson heranwagen muss. Angesichts Summen, die hierfür benötigt werden, geht es meistens nicht ohne ein Bankdarlehen. Eigenheimkäufer und Bauherren sollten einige Regeln beachten, um eine richtige Auswahl zu treffen und die Entscheidung nicht zu bereuen. Besonders ein intensiver Vergleich von vielen Banken und Zinsen ist entscheidend, denn nur so finden Sie den passenden Immobilienkredit beziehungsweise das richtige Angebot zur Baufinanzierung. Wir als baufi-aspekt, haben uns genau darauf spezialisiert für Sie eine Finanzierungskonzeption zu erstellen, die Angebote, aus der Vielzahl von Banken unter die Lupe zu nehmen und das beste Angebot für Sie zu recherchieren und Ihnen vorzustellen sowie zu erläutern. Damit Sie sicher sein können die richtige Auswahl getroffen zu haben, stellen wir Ihnen nachfolgend 8 wichtige Regeln für die Auswahl eines Immobiliendarlehens TIPP 1: Immobiliendarlehen – professionelle Beratung ist entscheidend In Zeiten der riesigen Auswahl an Informationsmedien wie Internet, TV, Magazinen und Co.  mag manch einer vermuten, dass qualifizierte Informationen zum Thema Finanzierungen frei verfügbar sind und man dadurch auf eine Beratung aus der Hand eines Spezialisten durchaus verzichten kann. Bis zu einem gewissen Niveau ist das auch korrekt, jedoch gerade bei einem so komplexen Thema wie der Immobilienfinanzierung ist eine Fachberatung unumgänglich und absolut empfehlenswert. Die Konditionen und Regularien der verschiedenen Banken unterscheiden sich teils sehr deutlich, ganz besonders bei der Baufinanzierung. Beim Immobilienkredit lohnt es sich also, sich genauer zu informieren und beraten zu lassen. Wir von baufi-aspekt haben uns auf die private Baufinanzierung

Weiterlesen

5 GUTE VORSÄTZE FÜR IHRE IMMOBILIE IN 2017

admin/ Dezember 28, 2016/ Allgemein

Was packen Sie in 2017 an? Welche Vorsätze verfolgen Sie für Ihre Immobilie? Wenn Sie bereits in der Planung für das neue Jahr stecken und Vorsätze dafür fassen, dann denken Sie auch an Ihre Immobilie!?! Denn die Bedingungen sind Anfang 2017 für eine Baufinanzierung noch immer sehr gut und optimal. Im Vergleich sind die Zinsen immer noch sehr günstig – auch nach dem leichten Zinsanstieg im November und Dezember 2016. Was können Sie in Bereich Immobilienfinanzierung jetzt tun? Lassen Sie sich von den fünf Vorschlägen von baufi-aspekt inspirieren! 5 gute Vorsätze für Ihre Immobilie Vorsatz 1: mit niedrige Zinsen den Wohntraum in 2017 verwirklichen Vorsatz 2: nutzen Sie die Sondertilgungsmöglichkeit um schneller schuldenfrei werden Vorsatz 3: staatliche Fördermittel beim energieeffizienter Modernisierung nutzen Vorsatz 4: Den Immobilienkredit druch Umschuldung optimieren Vorsatz 5: Wertsteigernd  Modernisieren um nachhaltig den Wert Ihrer Immobilie zu gewährleisten Auch zu Beginn des Jahres 2017 ist das Zinsniveau weiterhin sehr niedrig, sodass die Voraussetzungen für eine Baufinanzierung, für die Optimierung laufender Immobilienkredite oder auch für die Finanzierung von Modernisierungsarbeiten am Haus oder in der Wohnung günstig sind. baufi-aspekt informiert Sie mit wichtigen Immobilien-Tipps für 2017! Vorsatz 1: mit niedrige Zinsen den Wohntraum in 2017 verwirklichen Ein schönes Eigenheim zählt für die meisten Menschen zu den großen Zielen im Leben. Wer 2017 mit einem Baukredit den Grundstein für sein Eigenheim legen will, kann von niedrigen Bauzinsen profitieren. So sind für Kredite mit einer Sollzinsbindung von 10 Jahren Konditionen um rund 1,4 Prozent möglich. Immobilieninteressenten, die sich niedrige Zinsen noch länger sichern wollen, können nicht selten einen

Weiterlesen

SIND EURE NEUEN 4 WÄNDE NOCH PÜNKTLICH WEIHNACHTLICH GESCHMÜCKT WORDEN???

admin/ Dezember 23, 2016/ Allgemein

es weihnachtet sehr… wir bekommen in den letzten Tagen von unseren Kunden einige Fotos von Ihren wundervoll geschmückten Häusern. Für viele wird das Ihr erstes Weihnachtsfest in den eigenen 4 Wänden. Das möchten wir als Anlass nehmen und uns bei unseren Kunden für Ihr Vertrauen zu bedanken und es macht uns glücklich die Früchte unserer Arbeit zu bestaunen. Unser Team hat auch dieses Jahr alles gegeben, um Ihren Traum von der eigenen Immobilie wahr werden zu lassen. Wir sind stolz darauf Ihre Finanzierungen realisiert zu haben und Ihnen auf dem Weg in die eigene Immobilie begleitet zu haben. So viele glückliche Gesichter, so viel kreative Köpfe die mit uns gemeinsam die individuellen Finanzierungskonzeptionen verwirklicht haben, so viel Dankbarkeit auf der Seite der Kunden und natürlich auf unserer Seite. Gemeinsam haben wir gefeiert wenn die Finanzierung genehmigt wurde und der Weg für den Einzug ins eigene Reich geebnet war aber genauso haben wir getrauert wenn die Finanzierung leider nicht geklappt hat oder die Wunschimmobilie plötzlich anderweitig verkauft wurde. Gemeinsam haben wir nach Alternativen gesucht und in vielen Fällen auch gefunden. Alles in allem ein erfolgreiches Jahr nähert sich dem Ende zu und wir wünschen allen Kunden, Partner, unseren und Euren Lieben, besinnliche Weihnachten. Tankt alle Kraft für weitere Herausforderungen im neuen Jahr, denn auch wir werden in den nächsten Tagen mal runterkommen und zur Ruhe finden, um das vergangene Jahr sacken zu lassen um im nächsten Jahr voller Elan und Leidenschaft Euch wieder glücklich zu machen und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und Eure Finanzierungsanfragen

Weiterlesen

WIR HABEN UNS VERÄNDERT

admin/ November 25, 2016/ Allgemein

WIR HABEN UNS VERÄNDERT …und das zeigt sich besonders in neuem Design unserer Webseite und unserem neuen Logo. Damit möchten wir Ihnen noch mehr Möglichkeiten bieten, sich von unserer Qualität, von unserem Consulting und unserer Kompetenz schon im Vorfeld zu überzeugen. Wir haben GROSSES geplant um für Sie als Kunden, sei es als Endkunden oder Partner, noch besser und intensiver bei Ihren Anliegen zu begleiten. Durch die neuen Kommunikationswege, können wir noch schneller auf Ihre Anfragen reagieren und Ihnen unsere Lösungen liefern. Weitere Pläne für Ihre ganzheitliche Beratung sind aktuell in Planung und bereits im Aufbau, sodass die neuen Bausteine Ihrer Beratung in 2017 an den Start gehen können. Dadurch erreichen wir schon bald, einen noch besseren Service und eine Beratung für Sie zu den Schwerpunkten: Finanzierungen, Bausparen und Risikoschutz. Wie bei jeder Veränderung kann es auch auf unserer neuen Webseite zu kleinen „Kinderkrankheiten“ kommen. Sie sind unsere besten Kritiker. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback unter info@baufi-aspekt.de , die Darstellung weiter zu optimieren und an Ihre Wünsche und Ziele anzupassen. P.s.: Folgen Sie uns auch auf unseren Social-Media-Kanälen, denn auch diese haben wir an unseren neuen LOOK angepasst. Vielen Dank Ihr baufi-aspekt Team