Schlagwort Archiv: Darlehen

UNSER WEGWEISE FÜHRT SIE SICHER IN IHR EIGENHEIM

admin/ Februar 10, 2017/ Allgemein

Eine Baufinanzierung erfordert genaue Planung. Um Ihren Plan von der eigenen Immobilie zu realisieren, ist eine zukunftsorientierte Kalkulation unerlässlich. Die nachfolgenden 8 Punkte sollten Sie bei der Planung Ihrer Baufinanzierung unterstützen. Damit Ihr Traum vom Eigenheim bald realisiert wird. Welche Immobilie kann ich mir leisten? Am Anfang der Planung für die neue Immobilie steht ein knallharter aber vor allem ehrlicher Kassensturz ganz oben auf Ihrer Liste. Sie müssen anhand Ihrer Einkommensunterlagen, die Höhe der monatlichen Kosten für die monatliche Darlehensrate ermitteln. Wie viel Euro können Sie monatlich für die Kreditrate (Zins + Tilgung) der Finanzierung aufbringen. In Ihre Einkommensbetrachtung sollten Sie nur regelmäßige Einkünfte, die langfristig zur Verfügung stehen, einbeziehen. Ihrem monatlichen Geldeingang sollten Sie Ihre monatlichen Ausgaben gegenüber stellen. Was sehr oft vergessen wird sind Aufwendungen die nur ein- bis zweimal im Jahr anfallen (Versicherungsbeiträge, Urlaub, Vereinsbeiträge etc.) In den meisten Haushalten setzen sich die Kosten aus folgenden Positionen zusammen: Lebenshaltungskosten (je nach Anspruch und Möglichkeiten, rund 600 bis 800 Euro für die erste Person, für jede weitere ca. 150 bis 200 Euro) Wohnungsnebenkosten (Strom, Wasser etc.) Telefon, Internet, Mobilfunk Rundfunk- und Fernsehen Versicherungen ( Haftpflichtvers. / Hausratvers. / Krankenzusatzvers. ) Kfz-Kosten ( Benzin / KFZ-Steuer / Reperaturen / Neuanschaffungen ) Aufwendungen für Sparverträge oder Altersvorsorge ( Bausparverträge, Lebensversicherungen / Rentenversicherungen / Berufsunfähigkeit Vers.) Kreditraten (bereits bestehende Kredite / Leasing oder Darlehen) Aus der Aufstellung zwischen Einkommen und Ausgaben ergibt sich das für Sie frei verfügbares Einkommen (Überschuss), aus dem Sie die monatlichen Darlehensraten für Ihre Immobilie tragen müssen. Die Höhe Ihrer derzeitigen Mietkosten ist ein

Weiterlesen

GLÜCKSPRINZIP IMMOBILIE

admin/ Januar 27, 2017/ Allgemein

GLÜCKSPRINZIP IMMOBILIE Nach der Frage, welche Dinge die wichtigsten im Leben der Deutschen sind, nennen 96 % der Befragten ein eigenes gemütliches Zuhause. Damit platziert sich die eigene Immobilie direkt hinter der eigenen Gesundheit auf Platz 2 der Rangliste nach dem Glücksprinzip. Die eigenen vier Wände gehört zu den obersten Glücksfaktoren der Deutschen. Zu den besonderen Glücksmomenten im Leben der Deutschen gehört der Einzug in das neue Haus. Die Deutschen empfinden diesen Moment als besonders zufriedenstellend und sind zu diesem Zeitpunkt besonders glücklich. Der Glücksbarometer ist auf dem höchsten Niveau. Was Eigenes zu besitzen bestärkt das Glücksgefühl zusätzlich. So sehen die Deutschen ihren Wohntraum 8 von 10 Deutschen sind überzeugt, dass sich ihr Traum vom Wohnglück in der eigenen Immobilie und nicht im Mietobjekt erfüllt. Bei drei Viertel aller Mieter besteht dringender Wunsch nach den eigenen vier Wänden. Was im Leben der Deutschen wichtig ist! Gesundheit ist laut der Studie das wichtigste und belegt somit den ersten Platz auf der Glücksgefühlskala. Das antworten 99% der Deutschen wenn sie gefragt werden, was ihnen im Leben wichtig ist – das eigene Zuhause liegt für die meisten Befragten allerdings mit nur drei Prozentpunkten weniger auf Platz 2. Seit 2015 hat sich einiges zum Thema Absicherung im Alter getan und nimmt an Bedeutung zu. Die Wichtigkeit einer vernünftigen Altersvorsorge ist um zwei Prozentpunkte auf 94% gestiegen. Gründe für die Änderung der Wohnsituation Warum wollen die Deutschen Ihre Wohnsituation verändern und umziehen? Als prägender Grund, um über die Änderung der Wohnsituation nachzudenken, ist abgesehen von den zwei Hauptgründen wie Familienplanung und beruflicher

Weiterlesen